Startseite
borderline44
* Bilder
* Bad Grönenbach
* Gedanken
* Brief
* FRAGEN
* Hilfe
* Ratschläge
* Gesellschaft
* Pathologisierung
* Achtung
* ICH BIN
* Autismus
* Hymne
* Literatur
* Links
* Flo
* Flo´s Kommentar
Alice Miller
Die Bombe!
kinder-kompetenz
Arno Gruen
Sven Fuchs
Jean Ziegler
Hartz IV
AUFRUF!
DIE LiNKE.
Rechtsmittel
Passivrauchen
Aktuelles
NachDenkSeiten
DEMNÄCHST
Offene Briefe
Argumente u. Gegen-
Webcams
Videos
IMPRESSUM
Sitemap
Blog



Verhalte dich gegenüber Kindern wie Flo und seine Helfershelfer

(damit ist das beschriebene familiäre, soziale Umfeld gemeint, sowie die gesellschftliche Haltung insgesamt)

und du wirst Borderline, Autismus, Psychosen, Schizophrenie, etc. und Klinikaufenthalte- und weitere Traumatisierte Erwachsene garantiert ernten -und Retraumatisierte Erwachsene, wenn Professionelle (s.a. HIER) sich verhalten, wie Alice Miller es in ihrer Antwort und ich es in JENSEITS jeder Hilfe ... beschreiben und wenn diese Menschen, als Erwachsene, Menschen wie Flo begegnen und auch dann JENSEITS jeder Hilfe ... bleiben.

www.alice-miller.com.

Es fängt, auch wenn ihr es nicht hören wollt, mit der ERZIEHUNG an. "AM ANFANG WAR ERZIEHUNG" so auch ein weiterer Buchtitel von ALICE MILLER. Der SCHMERZ der EKENNTNIS tut weh, für den TÄTER ebenso, wie für das OPFER. Aber EMOTIONALE BLINDHEIT in der GESELLSCHAFT, dazu gehört AUCH die POLITIK, lässt sich nur dann auflösen, wenn MENSCH und POLITIKER hinschaut, JEDER EINZELNE, anstelle weg und in der Lage ist zu Fragen WARUM und KEINE Angst vor der Wahrheit, auch nicht vor der eigenen, hat.

VERANTWORTLICHKEIT eines JEDEN EINZELNEN beginnt dann dort, wo MENSCH sich fragt: WAS FANGE ICH MIT DEM WISSEN AN? Die Erkenntnis all dessen ergibt dann, wenn MENSCH Glück hat, u. a. die vier wichtigen Worte: ES TUT MIR LEID! Grundlage für Heilung, Wandel und Veränderung, in jeder Beziehung.

Es gibt VIELE ARTEN der körperlichen und seelischen MISSHANDLUNGEN (bspw. durch Überforderung und / oder durch Vernachlässigung), sie UNTERSCHEIDEN sich vom sexuellem MISSBRAUCH. BEIDE, also die MISSHANDLUNG und der MISSBRAUCH sind, UNABHÄNGIG von einander, MITVERANTWORTLICH für die EMOTIONALE BLINDHEIT in unserer Gesellschaft UND dafür, UNABHÄNGIG von einander, DASS es "SOLCHE WIE MICH" gibt. BEIDEN Gemeinsam, UNABHÄNGIG von einander, ist die ZERSTÖRUNG des URVERTRAUENS, da es sich, in der Regel, um die WICHTIGSTEN BEZUGSPERSONEN (Mutter / Vater / Familienmitglieder) eines ABHÄNGIGEN KINDES (Säugling / Baby / Kleinkind / Kind / Sohn / Tochter) gegenüber handelt/e.

20.11.2006: xx AMOK xx WIE ENTSTEHT AMOK? Ich verweise auf Wir MÜSSEN Winnenden verstehen! WARUM verurteilt DIE GESELLSCHAFT den AMOKLAUFENDEN, die EINSAMKEIT DES VERACHTENDEN, welche sich in DIESER SEINER letzten VERZWEIFLUNGSTAT (die Medien nennen es ignoranter u. blinder Weise Rache) ausdrückt, obwohl er der GESELLSCHAFT doch "NUR" den SPIEGEL vorhält, indem er "NUR" die ihm von seiner UMWELT zuteil gewordene IGNORANZ WIDERSPIEGELT! WOFÜR ER nun KEINEN anderen AUSDRUCK, KEINE WORTE mehr finden konnte, ZEIGT SICH in dieser, seiner LETZTEN INSZENIERUNG, seiner LETZTEN TAT, DEM vorgehaltenem SPIEGEL, in SEINER VERACHTUNG gegenüber der Menschheit, der Falschheit, der doppelten Moral, der FEHLENDEN Menschlichkeit, DAMIT er den Schmerz darüber NICHT zu fühlen braucht! WIE VIELE Amokläufer BRAUCHT es NOCH, BIS die ELTERN, die GESELLSCHAFT, die POLITIK anfängt, sich IN FRAGE zu stellen und ZU VERÄNDERN, was NICHT mit Erziehungssystemen und Strafen, SONDERN mit RESPEKT, LIEBE und SCHUTZ zu tun hat? Eure traurige borderline44

WENN Eltern die GRENZEN ihrer Kinder NICHT respektieren, ihnen KEINEN Respekt und KEINE Liebe GEBEN, WIE sollen Kinder ERFAHREN, ERFÜHLEN, WAS ES BEDEUTET RESPEKTIERT, GELIEBT und GEACHTET ZU WERDEN? Liebe, Respekt und Achtung LASSEN sich WEDER predigen, NOCH einprügeln. WENN DIESE ungeliebten KINDER Euch DANN DEN SPIEGEL vorhalten, SEID IHR EMPÖRT und WOLLT IHNEN GRENZEN setzen! DAS nenne ich dann die POTENZIERUNG EURER IGNORANZ!

23.01.2007: "JENSEITS DER NORM", Borderline und Hochbegabung (von Andrea Brackmann). Es ist nicht so, dass niemand Fehler machen darf, IM GEGENTEIL, FEHLER MACHEN ist menschlich. UNMENSCHLICH IST, WIE die GESELLSCHAFT (s. o.) mit GEMACHTEN FEHLERN und dem GESCHÄDIGTEN UMGEHT. DAS MACHT BORDERLINE. Wenn man dann zusätzlich hochbegabt sensibel ist, DANN IST DAS TÖDLICH FÜR BORDERLINE! Am 06.12.2006 wollte ich nicht mehr leben, ich überlebt habe, aber auf dieser Grundlage zur Zeit nur wenig anwesend bin. WARUM SCHWEIGEN, WENN ES DIE WAHRHEIT IST?

15.02.2007: BORDERLINE ist DAS, WAS die GESELLSCHAFT als Krank bezeichnet, DAMIT GESELLSCHAFT sich NICHT in FRAGE zu stellen braucht! ABER BORDERLINE ist NICHT krank, SONDERN SEELISCH TIEF VERLETZT und TRAUMATISIERT ! VON DER GESELLSCHAFT seelisch tief VERLETZTE und TRAUMATISIERTE MENSCHEN (so genannte Borderliner, Schizophrene, Psychotiker, Multiple Persönlichkeiten u. andere seelisch tief verletzte und traumatisierte Menschen) ALS KRANK zu bezeichnen, IST DISKRIMINIERUNG, auf Kosten der TRAUMATISIERTEN und seelisch tief VERLETZTEN! Ich empfehle an dieser Stelle das BUCH von RONALD D. LAING "Das geteilte Selbst".

WANN fängt GESELLSCHAFT an, SICH IN FRAGE zu stellen, ANSTELLE sogar noch ZU VERSUCHEN es als "genetisch bedingt" darzustellen! ZUR ERINNERUNG: GESELLSCHAFT BESTEHT aus VÄTERN und MÜTTERN, die sich ENDLICH EINMAL einmal IN FRAGE stellen SOLLTEN, DAMIT SIE nämlich NICHT (MEHR oder WENIGER (un)bewusst), auf Grundlage von IGNORANZ, vom EINSTIGEN OPFER zum TÄTER werden (s. u.)!

04.03.2007: Die einstigen KINDER VON DAMALS sind nun die VÄTER und MÜTTER und KINDERLOSE (Politiker, Beamte, Polizisten, Staatsanwälte, Richter) VON HEUTE und SOLANGE diese VÄTER und MÜTTER und KINDERLOSE SICH NICHT mit dem KIND, DAS SIE EINMAL WAREN auseinandersetzen, es gar IGNORIEREN, DANN ist die GEFAHR gross, vom EINSTIGEN OPFER zum TÄTER zu werden, auf GRUNDLAGE der IGNORANZ (DU DARFST NICHT FÜHLEN / Wiederholungszwang) WAS man dir angetan hat, um den SCHMERZ der ERKENNTNIS (UNBEWUSST) zu vermeiden, schlimmer noch, sich (UNBEWUSST) DAFÜR an seinen Kindern, Mitmenschen, Untergebenen, ZU RÄCHEN! SO BLEIBT die EMOTIONALE BLINDHEIT in UNSERER GESELLSCHAFT AUFRECHT erhalten, GEFÄHRLICH, in Kombination mit Macht! Wir erleben es tagtäglich in unserer Politik! Siehe hierzu auch bei Alice Miller INTERWIEWS "Gespräch über Kindheit und Politik" Alice Miller / Thomas Gruner.

DIESES WISSEN DÜRFEN WIR NICHT IGNORIEREN, WENN doch: "HABEN WIR DIE UMWELTKATASTROPHE!" - DIE VERANTWORTLICHKEIT UND DIE KONSEQUENZEN ZU ERLEIDEN, ZU ERTRAGEN! DAS SCHLIMME DARAN: DASS IHR EUCH DANN DARÜBER BEKLAGT! WAS also FANGT IHR MIT DIESEM WISSEN an?

WAS mit KINDESMISSHANDLUNG und KINDESMISSBRAUCH gemeint ist, erklärt Euch noch ausführlicher ALICE MILLER, auf ihrer INTERNETSEITE (Vernachlässigung) WICHTIG ist auch ihr offener Brief AN ALLE VERANTWORTLICHEN POLITIKER, EBENSO wie ihre FLUGBLÄTTER. Auch die ARTIKEL, die INTERVIEWS und die LESERPOST solltet ihr Euch ANSCHAUEN und NICHT gleich abwinken, IM GLAUBEN, alles zu wissen, WENN ihr nur die ÜBERSCHRIFT der Internetseite von Alice Miller GESEHEN habt!

In der LESERPOST von Alice Miller EMPFEHLE ICH Euch u. a. "DAS IGNORIERTE BABY, vom 15.12.2006" und "BLOSS NIE NACHGEBEN, vom 04.12.2006" und ETWAIGEN THERAPEUTEN und / oder Sozialarbeitern -pädagogen, welche sich auf meine Homepage verirrt haben, EMPFEHLE ich ZUSÄTZLICH DRINGENST den ARTIKEL "EMPÖRUNG ALS VEHIKEL DER THERAPIE 03/05" und den ARTIKEL von THOMAS GRUNER "ÜBER EINIGE ASPEKTE DER NEUEREN TRAUMATHERAPIEN 02/05", zu lesen!

Wörter


Der lange Weg zur gewaltFREIEN Erziehung ...